Rainbow Quilt

Mein letztes Projekt im Jahr 2016


 

 

So einen Quilt wollte ich schon lang mal machen. Ich habe mir Jelly Rolls in den passenden Faben gekauft und hab losgenäht.

 

Der Quilt ist total einfach zu machen, aber ich habe die Zeit unterschätzt... Es dauert doch seine Zeit bis alle Streifen aneinander genäht sind. Da der Beschenkte nicht auf "BUNT" steht, habe ich dezente Farben gewählt.

 

Er mag auch kein wildes gequilte... somit habe ich nur an den Nähten entlang gequiltet. Das hat auch wieder seine Zeit gebraucht...

 

 

Ich muss gestehen dass ich keine Zeit hatte das Binding mit der Hand zu nähen. Ja, ich habe es mit der Maschine gemacht :S

 

 

Ich habe ca. 7 bis 8 Stunden für den Quilt gebraucht. Mittags angefangen und in der Nacht war ich fertig :)

 

Der Quilt hat die Maße 110 x 200.

 

 

Mir gefällt er sehr gut. Es hat mir das Herz geblutet ihn herzuschenken... Aber ich geh ihn ja öfters besuchen und er hat schon super als Couchdecke hergehalten :)

 

 

Ich bin nicht so die Quilterin. Mir ist das Nähen zu langweilig.... 2 Stunden nur Streifen aneinander nähen ist nicht so meins. Aber wenn ich das Resultat sehe, bin ich dann doch stolz :)

 

Mein Rainbowquilt ist nicht perfekt, aber trotzdem wunderschön :)

 

 

  CheRRy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0