Stiftetäschchen


Nicht dass ich eh schon genug Hobbys habe, habe ich noch mit Handlettering angefangen :)

Ich habe so eine Schmierschrift da ich ziemlich schnell schreibe und hoffe dass ich doch irgendwann mal etwas deutlicher schreiben werde :)

Im April habe ich einen Workshop bei Pipilonia gemacht. Es war super. Wir waren eine kleine Gruppe von 5 Pers., bekamen Übungsplätter, einen Stift und die Vorlagen. Dann haben wir mit der Workshopleiterin geübt, uns Tipps und Tricks geholt und hatten nette 2 Stunden.

Zu Hause habe ich dann brav weiter geübt. Ich habe mir noch extra ein paar Stifte gekauft, Übungshefte mit einem guten Papier, aber nur ein Stiftetäschchen hat gefehlt.

So wie ich mich kenne werde ich noch weitere Stifte kaufen, somit habe ich das Täschchen gleich größer genäht :)

Passend zum "schreiben" habe ich einen Stoff gewählt, der das wiederspiegelt - Zeitungsartikeln :)


Und als Deko habe ich 3 Pseudoknöpfe, Blumen oder wie auch immer man das betiteln will drauf genäht.


Es ist schon voll im Einsatz und ich bin glücklich damit :)

Jetzt muss ich nur noch üben, üben, üben... Leider ist Schönschreiben und Zeichnen absolut nicht mein Talent...


Nachdem auf dem Täschchen Pseudoknöpfe drauf sind, ist es mein verspäteter Aprilbeitrag für den Taschen Sew Along von GREENFIETSEN :)




CheRRy